Träume, Zauberei und Geschichten

Zum 20. Geburtstag der Kinderoper Köln ist im Kölner Stadtanzeiger ein wunderbarer Artikel aus der Feder von Markus Schwering erschienen. Den Artikel [PDF, 3,5 MB] können Sie hier runterladen »

Zur Premiere der neuen Kinderoper „Die Heinzelmännchen zu Köln“ erschien, ebenfalls von Markus Schwering, der Artikel „Das Paradies im Brunnen“. Den Artikel [PDF, 2 MB] können Sie hier runterladen »

Zum 20. Geburtstag der Kinderoper hat deren „große Schwester“ einen wunderbaren Film mit dem Schirmherrn Ralph Caspers in Auftrag gegeben, https://www.youtube.com/embed/None?vq=hd720&color=white&rel=0&autoplay=1 

Auch zu den Heinzelmännchen gibt es einen hübschen Film: https://www.youtube.com/watch?v=ZbL6fpCTJrE

 

Unsere neue Seite – endlich fertig! Jetzt auch mit allen Sängern des Opernstudios und ihren aktuellen Auftritten

Unsere neue Seite – jetzt fertig! Jetzt auch mit allen Sängern des Opernstudios und Presseberichten.

Liebe Besucher unseres Internetauftritts! Der Umzug auf unsere neue Seite ist – bis auf wenige Kleinigkeiten – abgeschlossen. Puh, war ganz schön viel Arbeit. Es fehlt allerdings noch die Historie des Vereins; unser Freund Dr. Arnd Kumerloeve forscht derzeit daran. Falls Sie dazu etwas haben oder wissen sollten, bitte an vorstand@opernfreunde-koeln.de mailen.

Und: Wir möchten die Informationen an unsere Mitglieder möglichst nur noch per E-Mail verschicken. Das hat viele Vorteile: schneller, viel preiswerter, weniger Papier für Sie und  mehr Möglichkeiten, z.B. Fotos mitzuschicken.  Daher mailen Sie Ihre Mailadresse bitte an die oben stehende Adresse.  Auf Wunsch kann die Zusendung allerdings auch weiterhin postalisch erfolgen.

Und falls Sie einen Fehler auf der Webseite finden oder etwas vermissen: Bitte mailen Sie Details ebenfalls an » info@opernfreunde-koeln.de

Danke für Ihr Verständnis! Und Dank an unsere sehr kooperative Webmasterin Manuela Kaiser.

Ihr Redaktionsteam Michael Cramer & Norbert Pabelick

Die negativen Berichte des Kölner Stadtanzeigers über die Kölner Oper haben inzwischen Tradition

Die negativen Berichte des Kölner Stadtanzeigers über die Kölner Oper sind für uns, die Freunde der Kölner Oper, immer wieder sehr enttäuschend. Man hat den Eindruck, dass diese negative Berichterstattung inzwischen zur Tradition im Hause Dumont geworden ist. Man fragt sich, was den Stadtanzeiger dazu antreibt, die Fakten so darzustellen, dass sie immer wieder zu Lasten der Oper und seines Teams ausgelegt werden. Es ist ja völlig unbestritten, …

Weiterlesen

Unser traditionelles Weihnachtskonzert am 8. 12. 2016 – ein Riesenerfolg

Weihnachtsfest der Opernfreunde Köln Auch in diesem Jahr veranstalteten die „Freunde der Kölner Oper“ ihr traditionelles Weihnachtskonzert mit den von ihnen geförderten Sängerinnen und Sängern des „Internationalen Opernstudios der Oper Köln“ unter seinem Leiter Rainer Mühlbach. Und international ist die augenblickliche Besetzung dieses Opernstudios in der Tat. Junge Sängerinnen und Sänger aus Belgien, der Schweiz, Georgien, Österreich, Spanien und Korea haben sich hier zu einem Ensemble zusammengefunden, auf das die Kölner Oper mehr als stolz sein kann.

Weiterlesen

Gespräch mit Markus Schwering vom Kölner Stadtanzeiger

Die Vorsitzenden der Opernfreunde: Heinrich Kemper (li) und Norbert Pabelick; Foto: Rake/ARD Die Opernfreunde am 7. Juli 2016 im Gespräch mit dem Kölner Stadtanzeiger. Am gestrigen Sonntag richteten die Freunde der Kölner Oper ihr traditionelles „Fest der schönen Stimmen“ aus. Während das früher eine Sängergala außerhalb des regulären Spielplans war, fiel es diesmal mit dem Saisonschluss des Kölner Hauses zusammen …

Weiterlesen